“Träumende Fragmente”

Die neue CD Gratia von Anny Hwang konzentriert sich auf Werke der Romantik.
Die in Zweibrücken geborene Nachwuchspianistin und Preisträgerin zahlreicher internationaler Wettbewerbe, die an Musikhochschulen in Saarbrücken, Berlin und Paris studierte, stellt ihre Stilsicherheit und Vielseitigkeit in diesen Aufnahmen überzeugend unter Beweis.

Lesen Sie die vollständige CD Rezension wie am 03. Januar 2014 in Die Rheinlandpfalz erschienen.